geplante Route - Änderungen sind durchaus möglich

Einmal um die Welt ist das Ziel. Der Startschuss fällt im Juni 2011 in Rorbas, ZH. Von da werden wir Richtung Osteuropa losfahren. Über die Türkei, Iran und Pakistan werden wir schliesslich in Indien ankommen. Hier müssen wir den Chevy wahrscheinlich das erste Mal verschiffen, da wir nicht durch Myanmar (Burma) fahren können. 

Während der Chevy auf Kreuzfahrt weilt, werden wir uns Nepal und Tibet ansehen. In Thailand treffen wir wieder auf unser rollendes Zuhause und werden über Laos, Kambodscha und Vietnam schliesslich in Indonesien ankommen und von da weiter nach Australien fahren. In Australien geht der Chevy schon wieder alleine auf hohe See und wir vertreiben uns die Zeit in Neuseeland als Rucksacktouristen. Kurz bevor der Chevy in Südamerika ankommt, werden wir ihm nachfliegen und ihn dann in Argentinien in Empfang nehmen. Von hier aus geht es immer der Nase nach Richtung Norden über Mittelamerika in die Vereinigten Staaten und nach Kanada. Die zweite grosse Seereise wird der Chevy dann von den USA nach Europa machen.

Dies ist unsere geplante Route. Diese wird sich im Laufe der Reise sicher unzählige Male ändern. Wir sind gespannt auf alles, was uns erwartet.

 

Wohin uns der Weg tatsächlich führt, werden wir jeweils in unserem Reiseblog auf dieser Seite mitteilen.

Unsere Route ist visuell verfügbar. Fahre uns digital nach:-)


Unsere Route - unser Abenteuer auf einer größeren Karte anzeigen

Die ursprünglich geplante und in der Zwischenzeit stark geänderte Route.

Orange: geplante Route

Blau: Chevy ist alleine auf hoher See

unsere Weltreise
Landkarte von StepMap
StepMap unsere Weltreise


7. September 2012

Gleich zwei neue Blogbeiträge über unsere letzten Abenteuer und unsere Heimkehr sind online sowie die Fotos dazu.

 

4. September 2012

Übernachtungsplätze ab Kasachstan bis nach Deutschland sind online. 

 

4. September 2012

Unsere visuelle Route ist vollendet und zeigt die letzten Stationen auf unserer 14-monatigen Reise.